Schützenhalle

Die Schützenhalle in Kaunitz kann für Familienfeiern, Versammlungen und Tagungen für bis zu 200 Personen in unterschiedlichen Größen gemietet werden.
In 2016 wurde die Halle komplett saniert.
Ausgestattet ist die Halle mit einer ausreichende Anzahl von Tischen und entsprechende Bestuhlung, einem Schankraum, einer Küche, einem Garderobenraum und Toiletten.

Parkplätze sind ausreichend vorhanden

Die vom Architekten Hubert Badura entworfene und 1990 im zusammenwirken privater Initiativen und öffentlicher Förderung erbaute Schützenhalle ist der Mittelpunkt des Schützenwesens der St. Hubertus Schützenbruderschaft Kaunitz.
Bei der Planung wurde großer Wert auf die Mehrfachnutzung der Schützenhalle gelegt. Durch eine mobile Trennwand kann sie in mehrere Räume geteilt werden. Hier finden die Versammlungen und auch Feiern statt. Auch die Schießabteilung hat hier ihren Schießstand für Luftgewehre mit 10 Ständen, die bei Bedarf abgebaut werden können.

Die Schützenhalle ist jeden Dienstag und Mittwoch für alle Schützen geöffnet. Hier kann das Schießen trainiert werden oder die neusten Informationen in geselliger Runde ausgetauscht werden.

Andreas Heidemanns

Andreas Heidemanns

Ansprechpartner

Bruno Fröhleke

Bruno Fröhleke

Hallenwart

Kontaktiere uns

Wir sind offen für deine Wünsche und Fragen und werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.

St. Hubertus Schützenbruderschaft Kaunitz e.V.

Anschrift

Erlenweg 32
33415 Verl

Telefon

0170 7849502

E-Mail

info@schuetzen-kaunitz.de


Impressum & Datenschutzerklärung